Tavernen, die von der Pracht des Jugendstils und des Art déco erzählen

Tavernen, die von der Pracht des Jugendstils und des Art déco erzählen

Die traditionellen Brüsseler Gaststätten (fr.: „Estaminets“) bieten dem Besucher verschiedene Ambiente. Einige von diesen Bars haben Ihren Jugend- und Art-Deco Stil beibehalten: Ihre Glasmalereien, edlen Holzarbeiten mit eleganten Rundungen sowie funkelnden Ladentheken erinnern an die Belle Époque, die Goldenen Zwanziger und den Jazz der 30er Jahre. Sie spiegeln die Entwicklung von Trends und Geschmäckern wider: Zu Beginn des Jahrhunderts große, offene und lebendige Cafés; in der Zwischenkriegszeit viel geheimnisvoller, intimer und still.

 

Zu Fuss
Abfahrt: Vor der Börse (place de la Bourse)
Ankunft: Place de Brouckère
2.30 bis 3 Stunden
24
2 Getränke inklusive

Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich an uns

← Zurück

Wählen Sie ein anderes Datum oder kontaktieren Sie uns.